Wahl des Unternehmens mit der positivsten Dynamik des Jahres

Die Teilnehmer

Klicke auf die Logos um die Videos anzuschauen

  • UniFR
  • UCB
  • TPF
  • Swiss Recycling Services SA
  • Softcom
  • Scout24 Schweiz AG
  • PAHO
  • Orchestra
  • Neuroth SA
  • Liip
  • LAPART Bar
  • L’Etoile Hôtel Restaurant
  • Infoteam
  • Groupe E
  • Gommette et Gabatcho Circus
  • Glasson Print
  • Fribourg Centre
  • Freiburger Tourismusverband
  • Freiburg Tourismus und Region
  • Espace Gruyère
  • CIS
  • Chemins de fer du Kaeserberg
  • Au péché du mobilier
  • Atimo
  • Agroscope

Neuroth SA

Das Unternehmen Neuroth ist ein Familienbetrieb, gegründet von Paula Neuroth im Jahre 1907
in Österreich. Heutzutage wird die Firma von ihren Enkelkindern geleitet.
Seit 2003 ist Neuroth mit ihren Hörcentern in der Schweiz vertreten und in Freiburg seit 2011.
Unser Team besteht aus vier Personen: Vier Frauen, welche professionell sind und einen
lebendigen, spontanen und lustigen Charakter haben.
Unsere Verpflichtung als Neurothikerinnen ist es, unsere Kundschaft die hauptsächlich aus
Schwerhörigen besteht, bestmöglich zu beraten und zu helfen.
Ebenfalls sind wir bei einem jüngeren Publikum bekannt für Gehörschutzprodukte.

Neuroth SA

Teilen

Gib deine Stimme für Neuroth SA!

Ziel des Wettbewerbs:
Dynamik und Enthusiasmus sind Teil der DNA der Freiburger Unternehmen. Dies grundpositive Einstellung stellen Sie jetzt mit ihren eigenen Videos auf witzige Weise unter Beweis. Das Publikum war eingeladen, das Unternehmen mit der positivsten Dynamik des Jahres zu wählen.

Bei der Wahl gab es 2 Phasen: Zuerst stimmten die Internetnutzer/innen für ihr bevorzugtes Video. Die 5 Unternehmen mit den meisten Stimmen kamen in den zweiten Durchgang, bei dem man per SMS an RadioFR eines dieser Unternehmen wählen konnte.

Ende der Whal
Die erste Abstimmungsphase ist zu Ende. Die 5 ausgewählten Videos können hier angeschaut werden.
Die 3 Preisträger enthüllen wir hier.

Organisatoren

Freiburg

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×