Das Freiburger Webunternehmen, das das Schweizer Weberlebnis verbessert

Liip ist eine der grössten und erfolgreichsten Webagenturen der Schweiz. Das innovative Unternehmen mit Freiburger Wurzeln beschäftigt mittlerweile 70 Festangestellte an seinen Standorten in Freiburg, Bern und Zürich.

Quelle: liip.ch

Liip tickt ein bisschen anders und ist damit auch ein bisschen erfolgreicher  als andere Schweizer Webagenturen. Kein anderes Webunternehmen der Schweiz gewinnt so viele Auszeichnungen für seine Web- und App-Entwicklungen. Ein Blick in die Hall of Fame von Best of Swiss Web spricht Bände.

Egal ob für JOIZ, Migros oder Local.ch – viele der meistbesuchten Webseiten der Schweiz stammen aus dem Hause Liip.

manifesto

Quelle: liip.ch

Innovation durch Agile Development

Liip pflegt eine besondere Innovationskultur. Das Unternehmen schwört auf Agile Development und Entwicklungsstrategien wie SCRUM. Liip hat diese Überzeugungen in einem eigenen Manifest festgehalten und publiziert.

Nachhaltige Unternehmensführung

Auf dem Webdienst Kununu, wo man den eigenen Arbeitgeber bewerten kann, gehört Liip mit 4,45 von 5 möglichen Punkten zu den beliebtesten mittelgrossen Schweizer Unternehmen. Das ist kein Zufall. Liip legt grossen Wert auf eine soziale und nachhaltige Unternehmensführung. Bei Liip gibt es fast keine Hierarchien, Teilzeitarbeit ist gerne gesehen und Männer erhalten Vatertage. Für seine nachhaltige Unternehmensführung wurde Liip von der ZKB mit dem Nachhaltigkeitspreis für KMUs ausgezeichnet.

Autor

Jean-Luc Mossier

Jean-Luc Mossier ist Direktor der Wirtschaftsförderung Kanton Freiburg (WIF). Er ist Doktor der technischen Wissenschaften, verfügt über ein MBA und ist Gründer mehrerer Start-up-Unternehmen. Sie können der WIF auch auf  Twitter folgen. 

Beitrag teilen

Comments

Kommentare

*

Ähnliche Beiträge

Freiburg ist bei einem spannenden Abenteuer dabei: Organisation des Gordon-Bennett-Cups
Fünf besondere Sommeraktivitäten im Kanton Freiburg
Wochenschau 8.-14. Juli 2017

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×