Freiburg im Winter: Spezial Jahresende

Bereit für das Jahresende 2015? Sind alle Geschenke und kleinen Aufmerksamkeiten verpackt? Sind die Einkäufe für die Mahlzeiten an Weihnachten und an Silvester erledigt? Dann dürfen Sie sich bequem zurücklehnen, eine Tasse heisser Schokolade in der Hand halten und den Spezialartikel zum Jahresende lesen, den wir für Sie zusammengestellt haben, damit Sie sich zurückziehen und den Jahreswechsel gebührend begehen können.

03174Geniessen wir den Advent, um Körper und Geist durchzulüften! © Pascal Gertschen

 

Die Adventszeit ist namentlich gleichbedeutend mit Adventskalendern und -fenstern (haben Sie dasjenige im Burgquartier gesehen?), mit Krippenausstellungen (wenn Sie mehrere auf einmal besuchen wollen, empfehlen wir Ihnen den Krippenweg von Estavayer-le-Lac) und Weihnachtsmärkten (zwischen Murten, Jaun, Plaffeien und Bulle hat man die Qual der Wahl). Es bieten sich aber auch weniger traditionelle Aktivitäten an, … z.B. eher sportliche.

MU069Murtener Weihnachtsmärit © Murten Tourismus

 

BU062Weinhachtsmarkt in Bulle © La Gruyère Tourisme

 

Für Eisliebhaber (gemeint ist nicht das Speiseeis) ist die Freiluft-Eisbahn im Burgquartier wieder offen, zur Freude von Gross und Klein. In Murten befindet sich vor den Toren der Altstadt die Eisbahn «Murten on Ice». In Les Paccots verwandelt sich die Eisbahn an zwei Abenden (2. Dezember 2015 und 12. Februar 2016) in eine Disco auf Eis. So wird man zum Herrn der Nacht auf Kufen.

PA082Les Paccots © CreationPhoto_AurelieFelli

 

Sollte sich der Schnee schliesslich doch noch blicken lassen, könnten Sie vielleicht eine Schneeschuhwanderung auf dem Lehrpfad Rand’Eau von Les Paccots unternehmen. Den Fans atemberaubender Aussichten empfehlen wir unbedingt einen Spaziergang (mit oder ohne Schneeschuhe) von Moléson-sur-Gruyère nach Les Paccots. Wer Seeufer bevorzugt, für den führt am berühmten Spaziergang um den Schwarzsee kein Weg vorbei. Die Kühneren von Ihnen erwarten wir für die nächtliche Schlittenfahrt bei der Riggisalp.
03171La Gruyère, Moléson © Pascal Gertschen

 

PA067Les Paccots © CreationPhoto_AurelieFelli

 

04137Schwarzsee © Sandra Mumprecht

 

Am Jahresende geht man häufiger aus als sonst. Da gibt es etwa die denkwürdigen Fêtes de Noël im Fri-Son, die man nicht mehr vorzustellen braucht und bei denen man Familienessen gesanglich ausklingen lassen kann. Falls Ihnen an Neujahr nach einem Fondue chinoise unter Freunden einfallen sollte, das neue Jahr mit Hüftschwingen zu beginnen, empfehlen wir Ihnen das Nouveau Monde und seine Boum année 90, Fri-Son, Ebullition und seinen Star-Wars-Abend (der nicht nur Jedis vorbehalten ist) oder Bad Bonn.

Allen wunderschöne Festtage!
???????????????????????La Gruyère, Charmey © Eric Fookes

Link für weitere Infos:
Website Region Freiburg: Weihnachten in Fribourg Region
Für noch mehr Ideen, um die Region zu entdecken und frei im Kanton herumzufahren, gehen Sie auf www.fripass.ch.

Autor

Redaktion

Freiburg macht glücklich. Entdecken Sie unsere Geschichten, entdecken Sie unsere Region. Haben Sie selbst Ideen für spannende Geschichten? Wir freuen uns auf Ihre Inputs oder einen Austausch via Twitter & Facebook, Instagram, YouTube oder Google Plus. Offizielles Hashtag: #FRhappy

Beitrag teilen

Comments

Kommentare

*

Ähnliche Beiträge

Wochenschau 8.-14. Juli 2017
Wochenschau 1.-7. Juli 2017
Dzin, eine weitere Art, den Kanton zu entdecken

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×