Wo man während des FiFF in die Nacht feiern kann

Freiburg bietet aufgrund zahlreicher kultureller Veranstaltungen, der Universität und seinen lebhaften Bewohner ein vielfältiges Nachtleben. In dem reichhaltigen Angebot, findet jeder etwas, das auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wir haben für sie aus all den Clubs, Bars und Konzerten einige Highlights herausgepickt, die sie während ihres Aufenthalts am FiFF besuchen sollten.

Café de l’Ancienne Gare

Esplanade de l’Ancienne-Gare
Im Herzen des FiFF – das Festival ist in Quartiere unterteilt – finden sie dieses, vor allem von Freiburgern, gern besuchte Café. Ideal für eine kurze Pause zwischen zwei Filmen und um den Abend in der einmaligen FiFF Atmosphäre ausklingen zu lassen.

ancienne-gare

Quelle: cafeanciennegare.ch

Nouveau Monde

Esplanade de l’Ancienne-Gare
Auch diese Lokalität befindet sich im alten Bahnhof SBB. Das Nouveau Monde legt seinen kulturellen Schwerpunkt auf Theater und Konzerte. Zahlreiche Tanzveranstaltungen stehen auf der Event-Agenda und das Brunch-Angebot ist eines der begehrtesten der Stadt.

Talk Music/Talk Wine

Rue de Romont 29/31
Zwei Lokalitäten die sich bestens ergänzen. Talk Musik ist eine Bar, die jedes Wochenende mit ihren DJ’s die Nacht zum Tag macht. Talk Wine ist die ruhigere Variante. Die Bar verführt ihre Besucher mit ihrer einmaligen Atmosphäre. Ideal um mit Freunden genüsslich ein Glas Wein zu trinken.

talk-wine

Quelle: talkwine.ch

Fri-Son

Route de la Fonderie 13
Diese Konzerthalle bietet ein hochkarätiges Programm. Regelmässig spielen hier Grössen der Musik Szene und gleichzeitig bekommt man die Möglichkeit, verborgene Perlen des Nachwuchses zu entdecken. Seit 30 Jahren gehört das Fri-Son schon zum Freiburger Nachtleben und ist somit schon fast eine Institution.

fri-son

Quelle: events.ch

Mythic

Rue de la Fonderie 7
An der selben Strasse wie das Fri-Son befindet sich das Mythic, ein Club für Liebhaber moderner, lauter und basslastiger Musik. Der perfekte Ort, um bis in die Morgenstunden zu feiern!

Le Quai

Rue de la Fonderie 6
In der selben Gegend befindet sich auch Le Quai. Dieses hat im Jahre 2005 seine Tore geöffnet und hebt sich vor allem durch seine beeindruckende Grösse von den anderen Clubs ab.

le_quai

Quelle: myswitzerland.com

Paddy Reilly’s

Grand-Places 12
Um das Paddy Reilly’s kommt keiner herum, der einen Abend in typischer irischer  Atmosphäre verbringen möchte. Zahlreiche Sportübertragungen und eine grosse Auswahl an Bieren und Cyders haben bis jetzt noch jeden Gast überzeugt.

Globull (Bulle)

Rue de l’Etang 21
Eine Lokalität nach Westschweizer Geschmack. Mit drei separaten Stockwerken und einer vielzahl an Events, ist dieser Club ideal für alle, die gerne Tanzen.

Bad Bonn (Düdingen)

Bonn 2
Ein wichtiger Ort für die Freiburger Alternativ-Szene. Das Café und der Konzertsaal sind bekannt für sein grandioses und avant-gardistisches Programm (The Prodigy und Queens of the Stone Age haben hier schon gespielt). Jedes Jahr organisiert das Bad Bonn sein berühmtes Kilby Festival. Wir garantieren eine Atmosphäre, die sie bisher nirgendswo erlebt haben!

Diese Abende sollten sie am FiFF auf keinen Fall verpassen

29.03 – Soirée Drum & Bass, Fri-Son
29.03 – Latino Night, Le Quai
29.03 – Soirée House & Groove, Mythic
29.03 – Punk-électro-pop, Elvis et moi
31.03 – Concert Rock’n’Folk, Bad Bonn
31.03 – Crazy Monday Student Night, Paddy Reilly’s
05.04 – Soirée DJ, Talk Music

Quelle: talkwine.ch

Autor

Redaktion

Freiburg macht glücklich. Entdecken Sie unsere Geschichten, entdecken Sie unsere Region. Haben Sie selbst Ideen für spannende Geschichten? Wir freuen uns auf Ihre Inputs oder einen Austausch via Twitter & Facebook, Instagram, YouTube oder Google Plus. Offizielles Hashtag: #FRhappy

Beitrag teilen

Comments

Kommentare

*

Ähnliche Beiträge

Freiburg ist bei einem spannenden Abenteuer dabei: Organisation des Gordon-Bennett-Cups
Fünf besondere Sommeraktivitäten im Kanton Freiburg
Wochenschau 8.-14. Juli 2017

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×