Wochenschau 15.-21. April 2017

Foto der Stimmung der Woche: Frühlingshafte Stimmung zwischen dem Schnee und dem blauen Himmel!
https://www.instagram.com/p/BTBcW05AMXD/?taken-by=fr_an_ce_

 

Die Info in einem Tweet: Der blaue Hase ist in der Stadt Freiburg!

 

Was man diese Woche nicht verpassen durfte:
Die nächste Saison des HC Fribourg Gottéron wird ohne Larry Huras auskommen (SRF).

Es gibt in der Schweiz mehr als 1‘000 Museen. Die Zahlen werden von Isabelle Chassot, Direktorin des Bundesamts für Kultur, kommentiert.
– Radio Fribourg

– Radio Freiburg

 

FRhappy-Tipp der Woche:
Wir haben letzte Woche davon erzählt: Die Brunnen im Vully wurden für Ostern und den April schön hergerichtet.
– Artikel der Freiburger Nachrichten

 

Der Tipp für das Wochenende:
Die «Tour Vagabonde» kommt wieder nach Freiburg und öffnet ihre Türen am Chemin de la Tour Henri!

Wir testen ohne weitere Umschweife Le Cintra, den legendären Ort in der Stadt Freiburg, vollständig renoviert von den Möbeln bis zur Menükarte (auf Empfehlung von Ben & Léo).

 

Nächste Woche sollten Sie:
Den Kinoliebhabern empfehlen wir das originelle und einzigartige Museum «Across the Screen».

Schönes Wochenende!

Autor

Redaktion

Freiburg macht glücklich. Entdecken Sie unsere Geschichten, entdecken Sie unsere Region. Haben Sie selbst Ideen für spannende Geschichten? Wir freuen uns auf Ihre Inputs oder einen Austausch via Twitter & Facebook, Instagram, YouTube oder Google Plus. Offizielles Hashtag: #FRhappy

Beitrag teilen

Comments

Kommentare

*

Ähnliche Beiträge

Die Freiburger Wunschlaterne kommt an ILLUMINARIUM um das Murten Licht-Festival und den Kanton Freiburg bekanntzumachen
Freiburg lanciert eine Kampagne um Jugendlichen zu helfen, ihren beruflichen Weg zu finden
Ein Tischtennisturnier zum Netzwerken im Fri-Son

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×