Wochenschau 15.-22. April 2016

Foto der Woche: Die Sonne hat sich diese Woche doch noch gezeigt.
https://www.instagram.com/p/BEayPdTKAXi/?taken-by=didier__r

 

Tweet der Woche: Die Wanderausstellung «30 Jahre, 60 Plakate» von Jean Tinguely ist zu Besuch in Freiburg. Die müssen Sie unbedingt gesehen haben!

 

Das prägende Ereignis der Woche: Das Landwirtschaftliche Institut Grangeneuve präsentiert an diesem Wochenende erstmals die Thementage der Schweizer AOP-Käse. Ein lohnender Besuch mit Degustation bietet sich an.
– Artikel von La Gruyère „Les fromages AOP sous tous les angles

– Radio Fribourg, Eclairages, 19. April 2016

 

News der Woche: Die tpf melden ein positives Resultat; sie haben letztes Jahr 30 Millionen Personen befördert.

 

Das kleine Glück der Woche: Junge Landwirte schildern ihren Alltag in einem Artikel von La Gruyère.

Mgr Charles Morerod war zu Gast bei 26 minutes.
26min

 

Der FRhappy-Tipp der Woche: und man versteht auf Anhieb, warum «Freiburg die gewalttätigste Stadt der Schweiz» ist.
13062645_10154143891232767_311793722_oDas Foto wurde von einer Freiburgerin bei einem Bummel auf dem botanischen Lehrpfad um den Pérolles-See aufgenommen.

 

Der Tipp für das Wochenende: Eine kleine See-Umrundung in der Region Murten gefällig? Am Sonntag findet der Slow Up statt.

Wenn Sie eher Interesse an Trödelwaren haben: Die dritte Ausgabe des «Arty Skully & The Puces»-Markts schlägt am Sonntag im Fri-Son ihre Zelte auf.

Zudem ist am Samstag Open day in der KUB.
BCU

Schönes Wochenende!

Autor

Redaktion

Freiburg macht glücklich. Entdecken Sie unsere Geschichten, entdecken Sie unsere Region. Haben Sie selbst Ideen für spannende Geschichten? Wir freuen uns auf Ihre Inputs oder einen Austausch via Twitter & Facebook, Instagram, YouTube oder Google Plus. Offizielles Hashtag: #FRhappy

Beitrag teilen

Comments

Kommentare

*

Ähnliche Beiträge

Wochenschau 13.-19. Mai 2017
Neue Partnerin und positive Bilanz 2016 des Vereins «Fribourgissima Image Freiburg»
Wochenschau 6.-12. Mai 2017

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×