Wochenschau 25.-31. März 2017

Foto der Stimmung der Woche: der Frühling und die Erinnerungen an den Winter

 

Die Info in einem Tweet: Die Sonne lädt uns zu Spaziergängen an der frischen Luft ein. Auf dem Programm stehen die Galternschlucht und der Garten des Schlosses Greyerz.

 

Was man diese Woche nicht verpassen durfte:
Der Staatsrat hat die Staatsrechnung 2016 vorgestellt. Das solide Ergebnis wird vermehrte Investitionen ermöglichen (Thema SRF und RTS).

Im Pages de FN_2017-03-27_77mit dem Historiker Bernhard Altermatt geht es um ein Thema, das Freiburg am Herzen liegt: die Zweisprachigkeit.

 

FRhappy-Tipp der Woche:
Die «Frühjahrputzaktion», die gegen Littering vorgeht, ist lanciert. Mehrere Aktion, um den Kanton zu putzen, sind im Verlauf des Jahres vorgesehen.

 

Der Tipp für das Wochenende:
Am Samstag gehen wir in den Keller des Mouton noir für ein Konzert von Kassette & Your Fault. (und während wir auf Samstag warten, können wir uns als Motivation folgendes anhöhren).

Und wenn Sie ein Musikkenner sind, dann besuchen Sie am Samstag Ebullition für den Blind Test – Kicékichante ?

 

Nächste Woche sollten Sie: reisen und neue Horizonte erschliessen, dank dem Internationalen Filmfestival Freiburg. Wir können Ihnen nur empfehlen, das Festival per Cinécution (auf dem gleichnamigen Blog) und Après-demain (via WhatsApp) mitzuverfolgen.

Schönes Wochenende!

Autor

Redaktion

Freiburg macht glücklich. Entdecken Sie unsere Geschichten, entdecken Sie unsere Region. Haben Sie selbst Ideen für spannende Geschichten? Wir freuen uns auf Ihre Inputs oder einen Austausch via Twitter & Facebook, Instagram, YouTube oder Google Plus. Offizielles Hashtag: #FRhappy

Beitrag teilen

Comments

Kommentare

*

Ähnliche Beiträge

Wochenschau 8.-14. Juli 2017
Wochenschau 1.-7. Juli 2017
Dzin, eine weitere Art, den Kanton zu entdecken

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×