Wochenschau: 26.März – 1.April 2016

Foto der Woche: Welchen Spaziergang haben Sie vorgesehen, um den Frühling zu geniessen? Tipps: Ile d’Ogoz im Greyerzersee!
https://www.instagram.com/p/BDiuVPLoCxd/?taken-by=moving_things

 

Tweet der Woche: Eine Forschergruppe der Universität Freiburg benützt Mikroorganismen zur Messung der Meeresverschmutzung.

 

Das prägende Ereignis der Woche: Die Skisaison ist abgeschlossen: Zum Schluss gab es ein schönes Osterwochenende.
– Artikel von La Liberté

 

News der Woche: Die Stauseen der lokalen Unternehmen erweisen sich als rentabler. Das Beispiel Groupe E.

Mit den Bus-Fahrplanänderungen wird der Sensebezirk verkehrsmässig besser erschlossen.
– Radio Freiburg, Schwarzwyss, 29. März 2016 «Jetzt sind die Sensler dran»

 

Das kleine Glück der Woche: Schwingen wird in Freiburg immer beliebter. Das trifft sich gut, das nächste Eidgenössische findet im Kanton Freiburg statt.
– Radio Freiburg, Reportagen, 30. März 2016 «Schwingen auf dem Vormarsch»

 

Der FRhappy-Tipp der Woche: Paul Plexi, der Freiburger bei der Sendung «Nouvelle Star», ist nächsten Dienstag einer der 10 Finalisten.

 

Der Tipp für das Wochenende: Allen, die ein Ticket für das Konzert von Henri Dès vs. Explosion de Caca ergattert haben, wünschen wir viel Spass. Allen anderen bietet sich die nächste Gelegenheit am 30. September 2016 im Ebullition.

In La Spirale tritt die aus Brasilien stammende Sängerin Céu auf.

Am Samstag kann man sich beim Videdressing im Alten Bahnhof nach der neuesten Trödelware umsehen.

Schönes Wochenende!

Autor

Redaktion

Freiburg macht glücklich. Entdecken Sie unsere Geschichten, entdecken Sie unsere Region. Haben Sie selbst Ideen für spannende Geschichten? Wir freuen uns auf Ihre Inputs oder einen Austausch via Twitter & Facebook, Instagram, YouTube oder Google Plus. Offizielles Hashtag: #FRhappy

Beitrag teilen

Comments

Kommentare

*

Ähnliche Beiträge

Wochenschau 7.-13. Oktober 2017
Swiss Living Challenge: sich heute verändern für die Welt von morgen
Sennensuppe

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×