Wochenschau 27.Mai – 2. Juni 2017

Foto der Stimmung der Woche: sternenübersät mit diesem Foto von Pierre Cuony über der Île d’Ogoz.
https://www.instagram.com/p/BUuMt6Hj_H4/?tagged=frhappy&hl=fr

 

Die Info in einem Tweet: Und wenn wir mit dem Velo zur Arbeit gehen würden?

 

Was man diese Woche nicht verpassen durfte:
Die BlueFactory ist einer der wichtigsten Orte der Innovation im Kanton, doch auch die Gartenarbeit findet hier ihren Platz.

Das Rätsel um das Fischsterben in den Gewässern der Saane ist immer noch nicht gelöst.

In Châtillon wurde ein neues Ausbildungszentrum der Feuerwehr eingeweiht. Verpassen Sie nicht den Tag der offenen Tür am Samstag 3. Juni, ab 10 Uhr.

Radio Freiburg, Reportage, 30.05.17

 

FRhappy-Tipp der Woche:
Gustav setzt sich sogar noch mehr für die Zweisprachigkeit ein.
SRF

 

Der Tipp für das Wochenende:
Und selbstverständloch findet dieses Wochenende die Bad Bonn Kilbi 2017 statt!

Die Aktion «Bring einen Blumentopf mit und wähle einen neuen» kommt zurück auf die Zähringerbrücke! Lassen Sie uns dieses Bauwerk der Stadt Freiburg zum Blühen bringen.

 

Nächste Woche sollten Sie: sich bei einem Festival als Freiwillige oder Freiwilliger engagieren!

Schönes Wochenende!

Foto: ©Radio Freiburg

Autor

Redaktion

Freiburg macht glücklich. Entdecken Sie unsere Geschichten, entdecken Sie unsere Region. Haben Sie selbst Ideen für spannende Geschichten? Wir freuen uns auf Ihre Inputs oder einen Austausch via Twitter & Facebook, Instagram, YouTube oder Google Plus. Offizielles Hashtag: #FRhappy

Beitrag teilen

Comments

Kommentare

*

Ähnliche Beiträge

Sennensuppe
Hausgemachte Barbecue-Sauce – Laurent Droux
Freiburg ist bei einem spannenden Abenteuer dabei: Organisation des Gordon-Bennett-Cups

Newsletter

×

Mitmachen

×

Ja, ich will ein FRhappyEnd gewinnen.

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jedermann zugelassen. Ausgenommen sind alle Mitarbeiter der 13 Partner von «Fribourgissima Image Fribourg». Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

×