Region Freiburg

Die Tourismusregion Freiburg bietet Ihnen unvergessliche Erlebnisse... Ob See, Stadt oder Berge, entdecken Sie ein wahres Land der Werte!


Fribourg Meeting unterstützt Sie dabei, Ihre zukünftigen Seminare oder Kongresse in Ruhe zu organisieren.

Wählen Sie eine Region

La Gruyère
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Region
Murtensee
Schwarzsee -
Senseland
Romont Région
Les Paccots
- La Veveyse

Was suchen Sie?

Wählen Sie eine Region

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

swiss map
La Gruyere
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Région Lac
de Morat
Schwarzsee-
Senseland
Romont
Les Paccots
Sie befinden sich in der Region
Suche

Die mittelalterliche Stadt Avenches

Office du Tourisme d'Avenches
Place de l'Eglise 3
1580 Avenches

+41 26 675 33 93

www.avenches.ch/de/

Bei einem Spaziergang können Sie die Geschichte und die Schätze von Avenches erkunden, dieser charmanten mittelalterlichen Stadt, die seit dem 11. Jahrhundert auf ihrem Hügel thront. Wenn Sie Türme, alte Denkmäler, Arkaden, Treppen und ungelöste Geheimnisse lieben, ist diese Tour genau das Richtige für Sie! Folgen Sie dem/der Stadtbegleiter:in und lassen Sie sich verzaubern!

Nichts geht über das Vergnügen, in seinem eigenen Tempo zu schlendern und der Fantasie freien Lauf zu lassen! Damit Sie Ihre Spaziergang in vollen Zügen geniessen können, bietet die Broschüre "Die Altstadt von Avenches - Historischer Rundgang" einen Parcours an, der Sie von einem Punkt zum anderen führt und Ihnen die Möglichkeit gibt, diese schöne Stadt besser kennenzulernen.

Für einen schönen Überblick ist es ideal, am höchsten Punkt der Stadt, dem Kirchplatz, zu beginnen. Der Start erfolgt also im Zentrum von Avenches, vor dem Tourismusbüro, für einen kurzen, aber inspirierenden Spaziergang, der für alle zugänglich ist.

Zwischen Plätzen und Esplanaden, auf gepflasterten Wegen und durch Gassen, enthüllt Ihnen der Rundgang malerische Orte und Denkmäler sowie einige Kuriositäten, die zusammen den Charme und den Stolz der Stadt ausmachen.

Wissen Sie, warum die Wehrtürme auf drei Seiten offen sind oder warum sich auf dem Dach eines der Türme ein Davidstern befindet? Können Sie erraten, woher die „Pensionistenbänke“ kommen, die entlang der Kirche zu sehen sind? Und wofür könnten die grossen Vordächer in einer kleinen Parallelstrasse zur Hauptstrasse gedient haben?

Der Spaziergang endet mit der Ankunft am schönen Amphitheater, dem wichtigsten und am besten erhaltenen Monument dieser Art in der Schweiz, das man von den oberen Rängen aus entdeckt: beeindruckend! Wenn man es rechts herum umrundet, steht man sowohl vor seinem Eingang als auch am Fuss des imposanten Wehrturms aus dem 11. Jahrhundert, der heute das Römermuseum beherbergt. Es versteht sich von selbst: Vor oder nach Ihrem Spaziergang ist ein Besuch ein Muss!

Office du Tourisme d'Avenches
Place de l'Eglise 3
1580 Avenches

+41 26 675 33 93

www.avenches.ch/de/

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten.

Wenn Sie auf dieser Website surfen, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies einverstanden, die dazu dienen, statistische Daten zu sammeln, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schliessen