Region Freiburg

Die Tourismusregion Freiburg bietet Ihnen unvergessliche Erlebnisse... Ob See, Stadt oder Berge, entdecken Sie ein wahres Land der Werte!


Fribourg Meeting unterstützt Sie dabei, Ihre zukünftigen Seminare oder Kongresse in Ruhe zu organisieren.

Wählen Sie eine Region

La Gruyère
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Region
Murtensee
Schwarzsee -
Senseland
Romont Région
Les Paccots
- La Veveyse

Was suchen Sie?

Wählen Sie eine Region

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

swiss map
La Gruyere
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Région Lac
de Morat
Schwarzsee-
Senseland
Romont
Les Paccots
Sie befinden sich in der Region
Suche

Geführte Besichtigung des Freiburger Rathaus

Hôtel Cantonal de Fribourg
Place de l'Hôtel-de-Ville
1700 Fribourg

Das Freiburger Rathaus öffnet seine Türen für die Öffentlichkeit

Nach den Sanierungs- und Umbauarbeiten, die zwischen 2020 und 2022 stattfanden, öffnet das Freiburger Rathaus seine Türen für die Öffentlichkeit, um diesen symbolträchtigen Ort der mittelalterlichen Stadt entdecken zu können.

Dieses Gebäude aus dem frühen 16. Jahrhundert, dessen imposante Silhouette, der Uhrenturm und die monumentale Treppe der Freiburger Bevölkerung weithin bekannt sind, birgt in seinem Inneren historische und architektonische Schätze, die der Öffentlichkeit lange Zeit nicht zugänglich waren.

Die Arbeiten brachten nicht nur die ursprünglichen Räumlichkeiten und Strukturen der verschiedenen Bereiche zum Vorschein, sondern auch verborgene Schätze, wie ein Fresko aus dem Jahr 1531 im Saal des Kleinen Rates.

Das Gebäude, das in einer ersten Bauphase als Getreidehalle gedacht war, beherbergte alle politischen, gerichtlichen und militärischen Behörden, bevor es seine heutige Funktion als Zentrum der gesetzgebenden Gewalt fand. Der Saal des Grossen Rates, der in seinem Aussehen aus dem 18. Jahrhundert erhalten ist, bleibt in seiner Gesamtheit eines der ältesten Parlamentsgemächer unseres Landes.

Alle Bilder stammen aus dem Werk von Aloys Lauper und Fabien Python (Hrsg.), L'Hôtel cantonal de Fribourg (1522-2022), Freiburg, Amt für Kulturgüter, 2022.

Kostenlose Besichtigungen

Dauer: 60 min.

Anzahl der Personen: min. 2, max. 25

Sprachen: Deutsch oder Französisch

Reservierungen per E-Mail an: gc@fr.ch

Hôtel Cantonal de Fribourg
Place de l'Hôtel-de-Ville
1700 Fribourg

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten.

Wenn Sie auf dieser Website surfen, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies einverstanden, die dazu dienen, statistische Daten zu sammeln, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schliessen