Region Freiburg

Die Tourismusregion Freiburg bietet Ihnen unvergessliche Erlebnisse... Ob See, Stadt oder Berge, entdecken Sie ein wahres Land der Werte!


Fribourg Meeting unterstützt Sie dabei, Ihre zukünftigen Seminare oder Kongresse in Ruhe zu organisieren.

Wählen Sie eine Region

La Gruyère
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Region
Murtensee
Schwarzsee -
Senseland
Romont Région
Les Paccots
- La Veveyse

Was suchen Sie?

Wählen Sie eine Region

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

swiss map
La Gruyere
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Région Lac
de Morat
Schwarzsee-
Senseland
Romont
Les Paccots
Sie befinden sich in der Region
Suche

Autour de la Gérine

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Distanz: 8 km

Dauer: 02:30

Art der Aktivität: Sport

Auf- / Abstieg: +349m / -349m

Höhe min. / max.: 618m / 737m

Marly - Villarsel-sur-Marly - Tentlingen (Stersmühle) - Marly

Vom Ende des Parkings P+R Corbaroche aus nehmen Sie die metallene Fussgängerbrücke über die Ärgera (La Gérine auf Französisch). Biegen Sie dann rechts ab und gehen Sie dem Fluss entlang. Weiter geht es auf einem Pfad durch den Wald (Alte Rossmatte). Auf diesem Weg entdecken Sie verschiedene Landschaften wie die Mäander der Ärgera, Laub- und Nadelbäumen, eine allgegenwärtige Fauna in den Flussbetten wie auch an den Ufern und in den Waldgebieten. Ausserdem werden Sie wahrscheinlich einige Tiere sehen, die an den Fluss kommen, um ihren Durst zu stillen. Auf der weiteren Wanderung entdecken Sie nach und nach die Voralpen und die steilen Hügel. Am Ende des Waldes nehmen Sie den botanischen Pfad des Lehrpfades in Tentlingen. Dort wird Sie eine besonders vielfältige Flora begleiten. Am Ende des Weges führt die Route weiter auf einer geteerten Strasse um die Stersmühle herum weiter. In einer Kurve überqueren Sie die Ärgera. Biegen Sie nach der Brücke rechts auf einen Waldweg ab, der entlang des Flusses verläuft. Dieser Abschnitt führt Sie durch eine Schwemmzone, die aus Wiesen und Unterholz besteht. Schliesslich biegen Sie an einem Waldstück bei Punkt 652 links ab, den Nesslerabach hinauf. Folgen dann einer geteerten Strasse und überqueren den Fluss auf der rechten Seite über eine Brücke.
Entlang des Weges finden Sie Picknickplätze mit Bänken, Tischen und Feuerstellen. Nehmen Sie über einen steinigen Weg die Strasse in Richtung La Rochette. Dieser Weg führt Sie an den Waldrand, bevor Sie einen kurvenreichen Feldweg nehmen. Sie laufen bei den Weilern La Commanderie und Villarsel-sur-Marly vorbei.
Diese Weiler bestehen im Allgemeinen aus Bauernhäusern, deren Architektur und Grundriss der landwirtschaftlichen Tätigkeit gewidmet ist. Zusätzlich zu diesem Gebäudetyp wird dort im Allgemeinen ein Kornspeicher errichtet und eine Kapelle vervollständigt das Landschaftsbild. In letzter Zeit wurden neue Gebäude und Häuser gebaut, insbesondere durch den Bau von Familienhäuser. Am Ende des Weilers Villarsel-sur-Marly biegen Sie rechts auf einen Weg ab, der zum Wald «Les Noutes» führt. Setzten Sie diese Strecke in Richtung La Crausa fort. Am Ende des Weges biegen Sie nach rechts in Richtung Parkings P+R Corbaroche ab.

Auskunft

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
Case postale 448
1700 Fribourg

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Distanz: 8 km

Dauer: 02:30

Art der Aktivität: Sport

Auf- / Abstieg: +349m / -349m

Höhe min. / max.: 618m / 737m

Dateien herunterladen

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten.

Wenn Sie auf dieser Website surfen, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies einverstanden, die dazu dienen, statistische Daten zu sammeln, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schliessen