Region Freiburg

Die Tourismusregion Freiburg bietet Ihnen unvergessliche Erlebnisse... Ob See, Stadt oder Berge, entdecken Sie ein wahres Land der Werte!


Fribourg Meeting unterstützt Sie dabei, Ihre zukünftigen Seminare oder Kongresse in Ruhe zu organisieren.

Wählen Sie eine Region

La Gruyère
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Region
Murtensee
Schwarzsee -
Senseland
Romont Région
Les Paccots
- La Veveyse

Was suchen Sie?

Wählen Sie eine Region

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

swiss map
La Gruyere
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Région Lac
de Morat
Schwarzsee-
Senseland
Romont
Les Paccots
Sie befinden sich in der Region
Suche

Parcours de Vounetz – La Scie

Eigenschaften der Route

Art der Aktivität: Sport

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Dauer: 02:30

Distanz: 4 km

Auf- / Abstieg: +53m / -486m

Höhe min. / max.: 1152m / 1610m

Ausgangspunkt dieser markierten Schneeschuhwanderung ist die Bergstation von Vounetz. Während des Abstiegs, der abwechselnd durch Wald und über Weiden führt, können rechts die Bergkette der Dents Vertes und gegenüber der majestätische Schopfenspitz bewundert werden.

Die Route startet bei der Bergstation der Gondelbahn von Vounetse und führt hauptsächlich bergab. Beim Ausgang der Bergstation geht es nach Süden, der Skipiste entlang und in Richtung der Bergkette der Dents Vertes.

Nach der Ankunft auf dem Pass (1565 m) am Fusse des Dent de Vounetz folgt man den Schildern entlang des Rio de Tissineva. Während des Abstiegs am Osthang von Vounetse sind die Hauptgipfel der Bergkette der Dents Vertes sichtbar: Dent de Vounetz (1812 m) und Tour Ronde (1806 m). Die Route führt unterhalb der Berghütte „Tissiniva Derrey“ hindurch und setzt sich in einem Tal fort. Wald und Weiden wechseln sich ab. Umgeben werden die Schneeschuhwanderer von den Gipfeln: Vanil d’Arpille (2084 m), Schopfenspitz (2104 m), Pointe de Balachaux (1976 m) und Patraflon (1915 m). Nach Durchquerung eines märchenhaften Waldes zweigt die Strecke ab, führt unter dem Chalet de la Gissetta (1318 m) durch undzurück nach „La Scie“. Hier befindet sich die Talstation der Sesselbahn.

Die Strecke ist einfach und auch für Familien geeignet, da der Höhenunterschied nur rund 400 m beträgt. Am Ziel angekommen, kann man mit der Sesselbahn zum Ausgangspunkt zurückkehren oder die Wanderung in Richtung Charmey, La Berra oder Schwarzsee fortsetzen.

Auskunft

La Gruyère Tourisme
Centre commercial Velâdzo (rez inférieur)
Place de la Gare 3
1630 Bulle

Diese unpräparierte Strecke ist markiert. Zugang zu diesem Weg auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Dieser Pfad wird systematisch gesperrt, wenn die Lawinengefahrstufe 4 oder höher ist.

Eigenschaften der Route

Art der Aktivität: Sport

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Dauer: 02:30

Distanz: 4 km

Auf- / Abstieg: +53m / -486m

Höhe min. / max.: 1152m / 1610m

Dateien herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten.

Wenn Sie auf dieser Website surfen, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies einverstanden, die dazu dienen, statistische Daten zu sammeln, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schliessen