Region Freiburg

Die Tourismusregion Freiburg bietet Ihnen unvergessliche Erlebnisse... Ob See, Stadt oder Berge, entdecken Sie ein wahres Land der Werte!


Fribourg Meeting unterstützt Sie dabei, Ihre zukünftigen Seminare oder Kongresse in Ruhe zu organisieren.

Wählen Sie eine Region

La Gruyère
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Region
Murtensee
Schwarzsee -
Senseland
Romont Région
Les Paccots
- La Veveyse

Was suchen Sie?

Wählen Sie eine Region

Willkommen auf der Webseite der Region Freiburg und ihren touristischen Regionen. Wählen Sie auf der Karte die Region aus, die Sie entdecken möchten und durchstöbern Sie unser Angebot. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

swiss map
La Gruyere
Fribourg/
Freiburg
Estavayer-le-Lac
Region
Région Lac
de Morat
Schwarzsee-
Senseland
Romont
Les Paccots
Sie befinden sich in der Region
Suche

Dent de Broc

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad: Sehr anspruchsvoll

Dauer: 06:40

Distanz: 18 km

Auf- / Abstieg: +1256m / -1231m

Höhe min. / max.: 685m / 1820m

Die Dent de Broc bietet einen atemberaubenden Blick auf den Greyerzersee und seine Umgebung.

Erleben Sie den Gipfel der Dent de Broc (1829m. ü. M). Dieser Berg ist Teil des Trios der Dents, d.h. Dent de Broc im Norden, Dent du Chamois in der Mitte und Dent du Bourgo im Süden. Die hier beschriebene Tour richtet sich an versierte und schwindelfreie Wanderer. Ausgangspunkt sind die Parkplätze des Fussballplatzes von Broc oder der Jaunbachschlucht (Gorges de la Jogne). Der Wanderweg bis zum Gipfel kann auch als Rundweg begangen werden.

Folgen Sie der Saane bis zur Pont qui Branle, hier beginnt der eigentliche Aufstieg zum Gipfel der Dent de Broc. Nach einem kurzen Aufwärtsstück zweigen Sie rechts ab in Richtung Col des Combes und folgen der Ausschilderung. Gehen Sie weiter dem Weg entlang bis zum Bauernhof Le Châtelet und dann weiter bis La Gisetta. Im Wald geht es weiter in Richtung Chalet Les Combes-Dessous. Von hier aus führt ein sehr steiler letzter Anstieg unterhalb des Chalets des Combes du Milieu entlang, danach erreichen Sie das Chalet des Combes-Dessus.

Bis zum Col des Combes wechseln sich sanfte Anstiege mit steilen Abhängen ab. Folgen Sie dem Weg bis zum Fuss der Klippen der Dent de Broc. Nun wird die Wanderung anspruchsvoller, seien Sie also wachsam und achten Sie darauf, wo Sie Ihre Füsse hinsetzen. Um die Ostseite zu erreichen, ist ein Umweg zu bewältigen, der schwindelerregend ist. Auf den letzten 50 Metern sind Ihre Hände hilfreich, um den Felskorridor bis zum Gipfelgrat zu erklimmen.

Auf dem Gipfel der Dent de Broc haben Sie eine 360° Aussicht auf den Greyerzersee, die Dächer von Broc oder Bulle, aber auch auf andere Gipfel wie den Moléson, den Vanil Noir oder die Dent du Chamois. Hier steht auch das Gipfelkreuz auf 1829 m. ü. M.

Der Abstieg sollte ebenso vorsichtig erfolgen, indem man den Weg bis zum Fuss der Felswand der Dent de Broc in Richtung Col des Combes umkehrt. Ein Weg zeichnet sich in Richtung des Chalet Les Matseru ab, dann in Richtung des Chalet Groins-Dessus. Folgen Sie dann der Strasse bergab, um Le Motélon zu erreichen.

Es ist möglich, Le Motélon zu folgen und am Lac de Montsalvens entlang zu fahren, dann Les Gorges de la Jogne, um das Dorf Broc zu erreichen.

Bitte beachten Sie, dass diese Route eine gewisse Erfahrung im Bergwandern erfordert, da einige Abschnitte sehr steil sind.

Hinweis: Am Gipfel ist es sehr steil und unwegsam, so dass Sie beim Klettern Ihre Hände zu Hilfe nehmen müssen. Schwindelfreiheit ist erforderlich. Stöcke sind zu empfehlen. Die Strecke kann auch als Rundweg begangen werden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: ja | Nächste Haltestelle: Broc, village oder Broc, Le Home


Mit dem Auto erreichbar: ja, Parkplatz beim Fussballplatz von Broc oder Parkplatz der Jaunbachschlucht (Gorges de la Jogne)

 

Entdecken Sie alle Wanderungen in der Region La Gruyère.

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad: Sehr anspruchsvoll

Dauer: 06:40

Distanz: 18 km

Auf- / Abstieg: +1256m / -1231m

Höhe min. / max.: 685m / 1820m

Dateien herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten.

Wenn Sie auf dieser Website surfen, erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies einverstanden, die dazu dienen, statistische Daten zu sammeln, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schliessen